Veranstaltungen




Lesung im Goldenen Engel


Bild "Unsere Stadt:Foto Redmer.jpg"Der frühere Landrat und Autor Axel Redmer wird im Rahmen der Vortragsreihe „Gespräche im Goldenen Engel“ sein neuestes Buch mit dem Titel „Im Schatten der Revolte“ mit einer Lesung im Kulturzentrum vorstellen.

In dieser Publikation beleuchtet Redmer die 68er-Bewegung in der Provinz, insbesondere in unserer Region.  Als bedeutende US-Garnison stand Baumholder seit Beginn der 1950er-Jahre politisch und gesellschaftlich besonders stark im Brennpunkt. Hier bündelten sich die Auseinandersetzungen im Rahmen des Kalten Krieges, aber auch die bürgerrechtlichen Konflikte zwischen weißen und schwarzen Soldaten. Auf Vorgänge, die sich während der 1950er- und 1960er-Jahre in und um Baumholder ereigneten und sich sorgfältig recherchiert und detailgetreu dargestellt in dem Buch finden, wird Redmer schwerpunktmäßig eingehen.
Dieses Buch ist ein bisher fehlender Mosaikstein in der Geschichtsschreibung unserer Region und hilft, diese Zeit des gesellschaftlichen Umbruchs und ihre Auswirkungen bis heute besser zu verstehen.

Die Veranstaltung findet am 05. Februar um 18:00 Uhr im Vortragsraum des Kulturzentrums Goldener Engel statt. Die Besucher können das Buch nach der Lesung erwerben und der Autor wird es auch gerne signieren.  







Nach oben