Museum Goldener Engel


The former “Hotel Goldener Engel“ is a building of special, local character in the center of Baumholder. It stands opposite the “Altes Rathaus” (= old town hall) and next to Place the Warcq.
The hotel, with its ground floor restaurant and hall, has been closely connected with the history of Baumholder and the training area for nearly a century.
As the hotel was unused for many years, the town of Baumholder acquired it in 2007 in order to save it from totally dilapidation. The city council decided to convert the building into a regional museum with a room for smaller events and the public library. The future museum will focus on the development of the military training area and the influence of the Americans military populace on the town. In 2009, an architectural competition for the preliminary redesign of the building was carried out. The engineering office Hille from Ingelheim won the competition and has received a commission from the city council for further design.



    




Bild "Freizeit und Events:Plakat Stars and Stripes, klein.jpg"Eine interessante Ausstellung findet vom 16. Februar bis zum 15. März im Goldenen Engel statt. Die umfangreiche Roll-Up Präsentation beleuchtet in deutscher und englischer Sprache die amerikanische Besetzung am Rhein und Mosel in den Jahren 1918 bis 1923. Ein Besuch lohnt sich. Der Eintritt ist frei.

Ergänzend zur Ausstellung findet am Mittwoch, den 11. März 2020 um 18:00 Uhr ein Vortrag im Goldenen Engel statt.
Dr. Kai-Michael Sprengeer vom Institut für Geschichtliche Landeskunde an der Universität Mainz e.V. referiert "Als die Amerikaner nach Deutschland kamen (1918-1923). Der Eintritt ist frei.









Bild "Unsere Stadt:Bild Jiri 01.jpg"Jiri Jirousek ist ein Himmelsfotograf und auf Flugfotos spezialisiert. Seit mehr als zehn Jahren gestaltet er ein Archiv eigener Flugfotos, vor allem mit Motiven aus Tschechien. Jiri fliegt  Gleitschirm und Segelflugzeug und ist  ein Pilot und Fotograf zugleich. Er fotographiert von einem motorisierten Fallschirm aus, dank seinen Manövriermöglichkeiten und der Geschwindigkeit kann er die Erde unter ihm beobachten, um in einem interessanten Winkel oder im magischen Licht wunderschöne Fotos aufzunehmen.


Jiri Jirousek ist im Mai 1975 geboren und fliegt seit 1994. Ungefähr seit der gleichen Zeit fotografiet er, wobei er sich auf die Schönheiten der tschechischen Natur konzentriert. Aber auch Bilder vom Riesengebirge, den Böhmerwald, das Erzgebirge, das Jeseniky Gebirge und die Palava sind in seinem Archiv zu finden.
Die Ausstellung Jiri Jirousek ist ab dem 22. März 2020 17 Uhr im Goldenen Engel und zu den üblichen Öffnungszeiten zu sehen.Bild "Unsere Stadt:Bild Jiri 02.jpg"










Bilder Nachts im Museum.... bitte hier klicken


Bilder der Eröffnungsfeier am 14.09.2018
Bilder zu klein? Zum Vergrößern bitte anklicken.
Bild "GE 1409001.JPG"
 
Bild "GE1409002.JPG"
 
Bild "GE1409003.JPG"
 
Bild "GE1409004.JPG"
 
Bild "GE1409005.JPG"
 
Bild "GE1409006.JPG"
 
Bild "GE1409007.JPG"
 
Bild "GE1409008.JPG"
 
Bild "GE1409009.JPG"
 
Bild "GE1409010.JPG"
 
Bild "GE1409011.JPG"
 
Bild "GE1409012.JPG"
 
Bild "GE1409013.JPG"
 
Bild "GE1409014.JPG"
 
Bild "GE1409015.JPG"
 
Bild "GE1409016.JPG"
 
Bild "GE1409017.JPG"
 
Bild "GE1409018.JPG"
 
Bild "GE1409019.JPG"
 
Bild "GE1409020.JPG"
 
Bild "GE1409021.JPG"
 
Bild "GE1409022.JPG"
 
Bild "GE1409023.JPG"
 
Bild "GE1409024.JPG"
 
Bild "GE1409025.JPG"
 
Bild "GE1409026.JPG"
 
Bild "GE1409027.JPG"
 
Bild "GE1409028.JPG"
 
Bild "GE1409029.JPG"
 
Bild "GE1409030.JPG"
 
Bild "GE1409031.JPG"
 
Bild "GE1409032.JPG"
 
Bild "GE1409033.JPG"
 
Bild "GE1409034.JPG"
 
Bild "GE1409035.JPG"
 
Bild "GE1409036.JPG"
 
Bild "GE1409037.JPG"
 
Bild "GE1409038.JPG"
 
Bild "GE140931a.JPG"
 
 
Aufnahmedatum 21.02.2018
Bild "GE2018-001.JPG"
 
Bild "GE2018-002.JPG"
 
Bild "GE2018-003.JPG"
 
Bild "GE2018-004.JPG"
 
Bild "GE2018-005.JPG"
 
Bild "GE2018-006.JPG"
 
Bild "GE2018-007.JPG"
 
Bild "GE2018-008.JPG"
 
Bild "GE2018-009.JPG"
 
Bild "GE2018-010.JPG"
 
Bild "GE2018-011.JPG"
 
Bild "GE2018-012.JPG"
 
Bild "GE2018-013.JPG"
 
Bild "GE2018-014.JPG"
 
Bild "GE2018-015.JPG"
 
Bild "GE2018-016.JPG"
 
Bild "GE2018-017.JPG"
 
Bild "GE2018-018.JPG"
 
Bild "GE2018-019.JPG"
 
Bild "GE2018-020.JPG"
 
Bild "GE2018-021.JPG"
 
Bild "GE2018-022.JPG"
 
Bild "GE2018-023.JPG"
 
Bild "GE2018-024.JPG"
 
Bild "GE2018-025.JPG"
 
Bild "GE2018-026.JPG"
 
Bild "GE2018-027.JPG"
 
Bild "GE2018-028.JPG"
 
Bild "GE2018-029.JPG"
 
Bild "GE2018-030.JPG"
 
Bild "GE2018-041.JPG"
 
Bild "GE2018-042.JPG"
 
Bild "GE2018-043.JPG"
 
Bild "GE2018-044.JPG"
 
Bild "GE2018-045.JPG"
 
Bild "GE2018-046.JPG"
 
Bild "GE2018-047.JPG"
 
Bild "GE2018-048.JPG"
 
Bild "GE2018-049.JPG"
 
Bild "GE2018-050.JPG"
 
Bild "GE2018-051.JPG"
 
Bild "GE2018-052.JPG"
 
Bild "GE2018-053.JPG"
 
Bild "GE2018-054.JPG"
 
Bild "GE2018-055.JPG"
 
Bild "GE2018-056.JPG"
 
Bild "GE2018-057.JPG"
 
Bild "GE2018-058.JPG"
 
Bild "GE2018-059.JPG"
 
Bild "GE2018-060.JPG"
 
   
Aufnahmen seit Abriss bis 2017
Der Abriss beginnt
Der Abriss beginnt
Seitenansicht
Seitenansicht
03.09.2012mittags
03.09.2012mittags
26.06.2013
26.06.2013
16.07.2013
16.07.2013
01.09.2013
01.09.2013
30.09.2013
30.09.2013
16.10.2013
16.10.2013
30.10.2013
30.10.2013
07.11.2013
07.11.2013
12.11.2013
12.11.2013
26.11.2013
26.11.2013
03.12.2013
03.12.2013
19.12.2013
19.12.2013
16.01.2014
16.01.2014
28.01.2014
28.01.2014
25.02.2014
25.02.2014
14.03.2014
14.03.2014
28.03.2014
28.03.2014
15.04.2014
15.04.2014
06.05.2014
06.05.2014
20.05.2014
20.05.2014
03.06.2014
03.06.2014
23.06.2014
23.06.2014
14.07.2014
14.07.2014
17.07.2014
17.07.2014
30.07.2014
30.07.2014
14.04.2015
14.04.2015
04.12.2015
04.12.2015
15.12.2015
15.12.2015
   





Bilder zur klein? Einfach anklicken!
}




Nach oben