Ehrenamtskarte

Engagierte Ehrenamtliche sollen für Ihren Einsatz belohnt werden. Wie bereits in vielen anderen Städten und Gemeinden, beteiligt sich die Stadt Baumholder an der Ehrenamtskarte Rheinland-Pfalz. Die Karte ist im Land Rheinland-Pfalz gültig. Die einzelnen Vergüstigungen können auf der Seite des Landes RLP nachgelesen werden. Dazu bitte hier klicken

Für Ehrenamtskarteninhaber gewährt die Stadt Baumholder folgende Vergünstigungen:

  • 20 % Ermäßigung auf Merchandising Produkte (Taschen, Postkarten, Pins)
  • 20% Nachlass auf den Mietpreis der städt. Waldhäuser (einmal im Jahr)
  • 20 % Nachlass auf den Eintrittspreis im Regionalmuseum Goldener Engel

Die Ehrenamtskarte kann erhalten, wer mindestens 14 Jahre alt ist, sich durchschnittlich mindestens 5 Stunden pro Woche bzw. 250 Stunden im Jahr ehrenamtlich engagiert und dafür keine pauschale finanzielle Entschädigung erhält. Die Ehrenamtskarte ist zwei Jahre gültig und kann danach erneut beantragt werden.
Das Antragsformular kann hier im Download abgerufen werden.

Nach dem Ausfüllen bitte im Stadtbüro abgeben. Dort wird der Antrag auf Vollständigkeit geprüft und an die Staatskanzlei weitergeleitet.

Auf vielfältigen Wunsch und auf Anregung von Vereinen, Organisationen und Ehrenamtlichen wird nun auch langjährigen Engagierten, die jedoch die wöchentlich geforderte Stundenzahl nicht erbringen, der Zugang zur landesweiten Ehrenamtskarte ermöglicht.